Webmaster

Corona-FAQs für  Bundesliga-Spielbetrieb

Corona-FAQs für Bundesliga-Spielbetrieb

Der DKBC hat seine Corona-FAQs für den Bundesligaspielbetrieb nochmals um
zwei Punkte ergänzt.

Anzumerken ist, dass der Punkt 17 für Bayern nicht in allem zutreffend ist.
Es gelten auch hier weiterhin die Regelungen, die durch die Politik,
respektive die Bayerische Staatsregierung, vorgegeben sind.

Viele Grüße

Michael Hofmann

Posted by Webmaster in Spielbetrieb
Wiederaufnahme des Spielbetriebes

Wiederaufnahme des Spielbetriebes

Spielbetrieb wird ab dem 10.01.2022 wieder aufgenommen

Beim gestrigen Online Meeting des Gesamtvorstands und des Verbandssportausschusses wurde übereinstimmend entschieden, dass der Spielbetrieb im BSKV, unter den gegebenen Vorgaben der Politik, ab dem 10.01.2022 wieder aufgenommen wird.
Die geplanten Spiele der Kalenderwoche 1 werden in die Kalenderwoche 19 (09.05.-15.05.2022) verschoben. Sind sich beide Mannschaften darüber einig, können die Spiele auch zum ursprünglichen Termin durchgeführt werden.
Noch offene Spielverlegungen werden neu terminiert und die betroffenen Mannschaften erhalten diesbezüglich Informationen von den jeweiligen Spielleitern.
Bundespolitische Entscheidungen bzw. Beschlüsse der bayerischen Staatsregierung können weiterhin Einfluss auf die Fortführung des Spielbetriebs nehmen.

Erleichterung zur Wiederaufnahme des Spielbetriebs

Das Gremium hat sich darauf verständigt, dass jeder spielberechtigte Spieler in seinem ersten Einsatz, ab dem 10.01.2022, in jeder Klubmannschaft seines Geschlechts frei eingesetzt werden kann (analog BSKV Sportordnung § 3.3.4.1).
Die bisherige Zuordnung der Bezugsmannschaft eines Spielers ist damit einmalig aufgehoben.
Über diese Erleichterung muss der Verbandssportausschuss noch im Umlaufverfahren entscheiden.


Der BSKV wünscht Ihnen allen einen guten Rutsch ins neue Jahr 2022.

Posted by Webmaster in Spielbetrieb
Aktueller BSKV-Terminplan

Aktueller BSKV-Terminplan

Der BSKV hat die 4. Ausgabe seines Terminplans für die Saison 2021-2022 veröffentlicht.

Link zum Terminplan auf der BSKV-Homepage

Gleichzeitig wurde bekannt gegeben, dass der Seniorenpokal und der Kreisklassenpokal in dieser Saison nicht ausgespielt werden.

Posted by Webmaster in Spielbetrieb
15. Bayerische Infektionsschutz-Maßnahmenverordnung vom 23. November 2021

15. Bayerische Infektionsschutz-Maßnahmenverordnung vom 23. November 2021

Im bayerischen Landtag wurde am 23. November die neue bayerische Infektionsschutzmaßnahmenverordnung verabschiedet. Diese hat auch wieder starke Auswirkungen auf den Sportbetrieb im Freistaat.

Der Sportbetrieb ist in kreisfreien Städten und Landkreisen, die eine Inzidenz von unter 1.000 vorweisen, weiterhin möglich. Dies allerdings nur noch unter den 2Gplus-Voraussetzungen (Geimpft, genesen und zusätzlich getestet). Dies betrifft sowohl das Training als auch den Wettkampf.

Für Tests gelten folgende Vorgaben:

Negativer Schnelltest (der vor höchstens 24 Stunden durchgeführt wurde), PCR-Test (der vor höchstens 48 Stunden durchgeführt wurde) oder eines vom Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte zugelassenen, unter Aufsicht vorgenommenen Antigentests zur Eigenanwendung durch Laien (Selbsttests), der vor höchstens 24 Stunden durchgeführt wurde.

Für Schülerinnen und Schüler (auch Berufsschüler) von 12 bis 17 Jahren gilt bis zum 31.12.2021 noch eine Ausnahme. Hier muss lediglich die regelmäßige Testung in der Schule nachgewiesen werden (z. B. durch Schülerausweis).

Für Sportveranstaltungen dürfen max. 25 Prozent der Kapazität an Zuschauerplätzen genutzt werden. Außerdem gilt der 2Gplus-Grundsatz! Dabei ist zu jederzeit ein Mindestabstand von 1,5m zu anderen Plätzen sicherzustellen.

Hier geht es zu den Handlungsempfehlungen für Sportvereine des BLSV:

 <https://www.blsv.de/wp-content/uploads/2021/11/Handlungsempfehlungen.pdf> https://www.blsv.de/wp-content/uploads/2021/11/Handlungsempfehlungen.pdf

Und hier zur 15. Bayerische Infektionsschutzmaßnahmenverordnung (15. BayIfSMV) vom 23. November 2021:

 <https://www.verkuendung-bayern.de/baymbl/2021-816/> https://www.verkuendung-bayern.de/baymbl/2021-816/

Alles Gute und bleibt gesund!
Das Präsidium des BSKV

Posted by Webmaster in Jugend, Spielbetrieb
Verschiebung der restlichen Spieltage

Verschiebung der restlichen Spieltage

ALLE restlichen Spieltage 2021 werden ins Jahr 2022 verschoben.

Nach langer und kontroverser Diskussion haben heute der Gesamtvorstand, der Sportausschuss und der Verbandsjugendausschuss entschieden, dass die letzten Spieltage im Jahr 2021 – aufgrund der aktuellen Entwicklung der Corona-Pandemie – ins Jahr 2022 verschoben werden.

Die genauen Termine werden noch festgelegt.

Für den Jugendspielbetrieb wird der Verbandsjugendausschuss noch gesondert am 28. November beraten.

Wenn in den jeweiligen Spielorten – nach den behördlichen Vorgaben – Sportbetrieb möglich ist und sich beide Mannschaften einig sind, können die Spieltage auch an den regulären Terminen durchgeführt werden.

Mögliche Auswirkungen auf das Spielrecht, die sich durch die spätere Durchführung der Spieltage ergeben, werden noch geprüft.

Alles Gute und bleibt gesund!
Das Präsidium des BSKV

Posted by Webmaster in Spielbetrieb
Erleichterungen beim Spielrecht

Erleichterungen beim Spielrecht

Der Verbandssportausschuss hat in dieser Woche Lockerungen beim Spielrecht
ausgearbeitet und beschlossen. Die wichtigsten Punkte daraus sind:

  1. Die Zahl der möglichen Gesamteinsätze eines Spielers pro Saison wird von 24 auf
    28 erhöht
    .
  2. Es können jetzt zwei anstelle eines Spielers einer höheren Mannschaft in einer
    4er-Mannschaft eingesetzt werden.
  3. Ein Spieler spielt sich erst mit dem 12. Einsatz und nicht mit dem 10. Einsatz in
    einer Mannschaft oberhalb des Kreisspielbetriebs fest.

Die beschlossenen Änderungen wurden in der Ergänzung zur Sportordnung des BSKV
aufgrund der COVID-19 Pandemie
aufgenommen und treten ab dem 15. November 2021 in
Kraft
. Für alle Spiele, die bis zu diesem Zeitpunkt bereits tatsächlich gespielt wurden, bleiben
die bisherigen Regelungen der Sportordnung bestehen. Bei verlegten Spielen, die noch
ausgetragen werden müssen, greifen die neu verabschiedeten Regelungen.

Das vollständige Informationsschreiben des BSKV über Erleichterungen beim Spielrecht aufgrund pandemiebedingter Einschränkungen als PDF:

Link zur aktualisierten BSKV Sportordnung_Ergänzung COVID-19 (Stand November 2021)

Posted by Webmaster in Spielbetrieb
Peter Kraus – Nachruf

Peter Kraus – Nachruf

Peter Kraus wirkte von 1989 bis 2017 als Schiedsrichter in Niederbayern. Er leitete in dieser Zeit 304 Spiele. Desweiteren war auch über einige Jahre stellv. Schiedsrichterwart im Bezirk Niederbayern. 

Mit Peter Kraus verliert unser Sport einen sehr engagierten Mitstreiter, der einen bedeutenden Teil seines Lebens dem Sportkegeln, im Besonderen dem Schiedsrichterwesen gewidmet hat.

Unser Mitgefühl gilt seinen Angehörigen und seinem Klub dem EV Landshut. Wir werden Peter Kraus stets ein ehrendes Andenken bewahren.

Bayerischer Sportkegler- und Bowlingverband e. V.
Bezirk Niederbayern

Werner Mirtl

Bezirksvorsitzender

Posted by Webmaster in Bezirk, Bezirksvorsitzender
Spielbetrieb im BSKV läuft weiter

Spielbetrieb im BSKV läuft weiter

Bei dem heutigen Informationsaustausch des Gesamtvorstandes und des
Sportausschusses wurde sich darauf verständigt, dass der Spielbetrieb im
BSKV unter den nun gegebenen Vorgaben der bayerischen Staatsregierung
weiterlaufen wird.

Es werden keine pauschalen Spieltagsverlegungen durchgeführt. Dennoch
können bei Bedarf und Möglichkeit Spielverlegungen kulant und
unbürokratisch akzeptiert und durchgeführt werden.
Bei coronabedingten Schiedsrichterausfällen werden keine Ahndungen durch
den Verband ausgesprochen.

Für den Verlauf der weiteren Saison:
Es ergeht an alle Klubs, die ein Heimspiel haben, die Aufforderung, die
jeweilige Gastmannschaft unverzüglich über Änderungen und Einschränkungen
zu informieren, die sich durch die Krankenhausampel ergeben. Des Weiteren
ergeht auch an die Gastmannschaften der Appell sich eigenständig über die
Voraussetzungen vor Ort zu erkundigen.

Außerdem wird der BSKV aufgrund der besonderen Situation über Lockerungen
im Spielrecht beraten und zeitnah entscheiden.

Hierüber werden wir Sie mit Informationen über sämtliche Medienkanäle des
BSKV wieder auf dem Laufenden halten.

Alles Gute und bleibt gesund
Das Präsidium des BSKV

Posted by Webmaster in Spielbetrieb